Sicherheitswirtschaft

30 Jahre All Service

Peter Haller feierte am 15. April seine 30-jährige Firmenzugehörigkeit und blickt stolz auf den Erfolg seiner Firma.

Ein Jahr nach der Gründung der All Service Sicherheitsdienste GmbH stieg Peter Haller als Leiter des Unternehmens in die Firma ein. Er verfügte bereits über eine mehrjährige Erfahrung in der Sicherheitswirtschaft als Sicherheitsmitarbeiter, sowie später als Assistent des Gesellschafters eines Offenbacher Sicherheitsunternehmens. Durch diese Tätigkeit hatte er sich sein Studium der Wirtschaftswissenschaften finanziert, welches er mit dem Abschluss zum Diplom Kaufmann abschloss.

Peter Haller führt seit 30 Jahren erfolgreich die All Service Sicherheitsdienste GmbH als Geschäftsführender Gesellschafter. Er ist bereits seit 40 Jahren in der Sicherheitsbranche tätig.

Er hat es geschafft das Unternehmen von 0 auf 45.000 Kunden, über 2.000 Mitarbeiter und rund 60 Mio. Umsatz in 30 Jahren zu bringen.

Peter Haller ist in der Tarifkommission im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW e.V.) aktiv. Darüber hinaus engagiert er sich als Vizepräsident im BDLS e.V. (Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen). In beiden Organisationen leistet Peter Haller einen wichtigen Beitrag dazu, die Rahmenbedingungen für die ca. 260.000 in der Sicherheitsbranche tätigen Sicherheitskräfte zu verbessern und zu optimieren.

„Ich bedanke mich bei meinen Partnern und Angestellten für die bisher gute und zuverlässige Zusammenarbeit. Ich bin sehr stolz, dass unsere Firma als mittelständiges Unternehmen zu den 20 umsatzstärkten Sicherheitsfirmen in Deutschland gehört. Wir halten und glauben stets an unsere Kernwerte: 100 % Flexibilität, 100 % Zuverlässigkeit und 100 % Freundlichkeit.“ So Peter Haller an seine Angestellten.

Quelle: All Service Sicherheitsdienste GmbH
Im Bild: Peter Haller – Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben