Sicherheitswirtschaft

Peter Haller erneut zum Vizepräsidenten gewählt

Die Mitglieder des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen wählten Peter Haller erneut zum Vizepräsidenten

Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH ist weiterhin Vizepräsident des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen.

In der diesjährigen Mitgliederversammlung des BDLS – Bundesverband der Luft-sicherheitsunternehmen e.V. in Berlin, wurde Peter Haller, geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH, erneut als Vizepräsident gewählt. Der Verband vertritt die Interessen für den Bereich Sicherheitsdienstleistungen nach dem Luftsicherheitsgesetz sowie Service- und Fluggastdienste jeweils an Verkehrs-flughäfen. Er legt die Richtlinien der Tarifpolitik fest und vereinbart die Tarifabschlüsse.

„Durch die Corona-Pandemie ist der Betrieb an den internationalen Flughäfen beschränkt. Wir sind weiterhin stark im Bereich der Frachtkontrollen im Einsatz. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im Präsidium. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Herausforderungen gemeinsam bewältigen werden.“, so Peter Haller.

Avatar

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben