Unternehmenssicherheit

Unternehmenssicherheit in einer Welt nach der Pandemie

Die Unternehmenssicherheit hat in den letzten 5 Monaten einen Wirbelsturm durchgemacht, Büros geschlossen, neue Sicherheitsherausforderungen von Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, und die Notwendigkeit, Cloud-basierte Sicherheitslösungen schnell bereitzustellen, um wichtige Unternehmensressourcen zu schützen. Für Anbieter von physischen Sicherheitskräften und Teams mussten wir die Gesundheitssicherheit schnell in unsere Richtlinien und Verfahren integrieren.

Wir haben die Pflicht, unsere Teams und die Öffentlichkeit zu schützen und gleichzeitig effektive Sicherheitslösungen für Unternehmen bereitzustellen. Es besteht kein Zweifel, dass leere Büros, Lagerhäuser und Geschäftszentren zu hochkarätigen Zielen für Kriminalität geworden sind und wir mehr Teams einsetzen mussten, um diese Räume zu schützen, aber wir haben auch untersucht, wie sich die Dinge wahrscheinlich ändern werden, wenn das Geschäft zurückkehrt zu normal.

Unternehmenssicherheitstechnologie

Was wir bereits sehen, ist ein Ansturm auf die Integration neuer Technologien in Unternehmensbüros. Wie zu erwarten ist, hat der Markt einen Anstieg der Gesundheits-Screening-Technologie wie Temperaturmesskameras, Testkits und Biosensoren überschwemmt. Unternehmen, die wichtige Standorte schützen und das Gesundheitspersonal in großen Büros unterhalten möchten, installieren diese Systeme bereits. Wir gehen davon aus, dass diese in vielen Büros installiert sein werden – und die Sicherheitsteams der Unternehmen werden für deren Verwaltung verantwortlich sein, den Überprüfungsprozess in Standardsicherheitsmaßnahmen integrieren und an vorderster Front mit identifizierten Gesundheitsrisiken umgehen.

Diese Art von Arbeit ist selten in den Bereich der traditionellen Unternehmenssicherheit gefallen, wird aber wahrscheinlich ein Merkmal unserer Arbeit werden – zumindest während wir beginnen, die Welt wieder zu öffnen. Es wird notwendig sein, das Personal im Umgang mit neuen Geräten und im Umgang mit Mitarbeitern und Besuchern zu schulen, die die Screening-Tests nicht bestehen, und gleichzeitig die Gesundheit des Sicherheitspersonals zu schützen.

Unternehmenssicherheitsverfahren

Die größten Änderungen, denen Sicherheitspersonal und Sicherheitsteams gegenüberstehen, sind verfahrenstechnisch. Auf der einfachen Seite brauchen wir PSA, Händedesinfektionsmittel und müssen sicherstellen, dass alle Sicherheitspersonal mit diesen neuen Geräten ausgestattet und in der Verwendung geschult sind. Es ist jedoch wahrscheinlich komplexer als dies – wir sehen eine Situation, in der wir die tatsächlichen Verfahren ändern müssen, die Unternehmen und Sicherheitspersonal implementieren müssen. Wir müssen die Verfahren für die Sicherheitsüberprüfung ändern, wir müssen Beschilderungen erstellen, um soziale Distanzierung durchzusetzen, wir müssen manuelle Sicherheitsüberprüfungen durch sozial entfernte Sicherheitsüberprüfungen ersetzen. All diese Änderungen erfordern eine Umschulung unserer Sicherheitsteams. Wir werden uns wahrscheinlich mehr auf Technologie, Videoüberwachung und Fernüberwachungssysteme und weniger auf praktische Sicherheitslösungen verlassen.

Bei Titan passen wir bereits unsere Systeme und Strategien an, um den neuen Landschaftsveränderungen gerecht zu werden. Was als nächstes kommt, warten wir immer noch darauf, dass Regierungen auf der ganzen Welt Leitlinien bereitstellen, aber im Moment sollten wir uns alle darauf vorbereiten und uns an die neue Sicherheitslandschaft anpassen.

Verlinkung:

Corporate Security Guards Services

German Security Company – German Security Guards

Bildquelle: Titan Security Europe

Avatar

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben